...

Willkommen bei Webapotheke.co - dem Online-Anbieter von Arzneimitteln

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8 bis 21 Uhr

Acivir-Creme von Cipla 5%

Acivir-Creme von Cipla 5%

89.00 - 159.00

Artikelnummer: 366 Kategorien:

Beschreibung

        Dieses Medikament wird zur Behandlung von „Herpesbläschen/Fieberbläschen“ (Herpes labialis) angewendet. Es kann die Heilung der Wunden beschleunigen und Symptome (wie Kribbeln, Schmerzen, Brennen, Juckreiz) lindern. Aciclovir gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als antivirale Medikamente bekannt sind. Es funktioniert, indem es das Wachstum des Virus stoppt. Dieses Medikament heilt Herpes nicht und verhindert nicht, dass die Infektion an eine andere Person weitergegeben wird. Es verhindert nicht ein zukünftiges Auftreten.
 
Wie ist Aciclovir Creme anzuwenden?
        Lesen Sie die bei Ihrem Apotheker erhältliche Packungsbeilage. Wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.
        Verwenden Sie dieses Medikament bei den ersten Anzeichen einer Infektion (wie Kribbeln, Brennen, Rötung). Waschen Sie Ihre Hände vor und nach der Anwendung dieses Medikaments mit Wasser und Seife. Reinigen und trocknen Sie die betroffenen Stellen, bevor Sie das Medikament anwenden. Auf die betroffene Stelle auftragen und sanft einmassieren, normalerweise 5-mal täglich (alle 3 bis 4 Stunden) für 4 Tage bei Lippenherpes oder wie von Ihrem Arzt verordnet. Tragen Sie genügend Creme auf, um alle betroffenen Stellen (rote / kribbelnde / brennende Stellen, Wunden) abzudecken.
        Nur auf die Haut auftragen. Wenden Sie dieses Medikament nicht in Augen oder Nase, im Mund oder in der Vagina an. Wenn Sie das Medikament in diesen Bereichen erhalten, spülen Sie es mit viel Wasser aus.
        Die Dosierung richtet sich nach Ihrem Gesundheitszustand, der Art der Infektion und dem Ansprechen auf die Behandlung. Verwenden Sie dieses Medikament nicht häufiger oder länger als vorgeschrieben.
        Verwenden Sie dieses Medikament regelmäßig, um den größten Nutzen daraus zu ziehen. Dieses Medikament wirkt am besten, wenn die Menge des von der Haut aufgenommenen Arzneimittels auf einem konstanten Niveau bleibt. Verwenden Sie dieses Medikament daher in gleichmäßigen Abständen. Verwenden Sie es jeden Tag zu den gleichen Zeiten, damit Sie sich besser erinnern können.
        Um das Abwaschen des Medikaments zu verhindern, baden, duschen oder schwimmen Sie nicht direkt nach der Anwendung.
Verwenden Sie bei der Anwendung auf Genitalherpeswunden eine Fingermulde oder Gummihandschuhe, um eine Ausbreitung der Infektion zu vermeiden.
         Tragen Sie keine anderen Hautprodukte (wie Medikamente, Kosmetika, Sonnenschutzmittel oder Lippenbalsam) auf, es sei denn, Ihr Arzt hat es Ihnen gesagt. Decken Sie den Bereich nicht mit Plastik- oder wasserdichten Verbänden ab, es sei denn, Ihr Arzt hat es Ihnen gesagt.
Fieberbläschen (Herpes) können sich leicht ausbreiten. Aciclovir-Creme verhindert nicht die Ausbreitung von Herpes. Vermeiden Sie während eines Ausbruchs engen körperlichen Kontakt mit anderen (z. B. Küssen), bis die Lippenherpes vollständig abgeheilt sind. Versuchen Sie auch, die Herpesbläschen nicht zu berühren, und waschen Sie Ihre Hände, wenn Sie die Herpesbläschen berühren.
        Wenn Sie Aciclovir zur Behandlung von Herpes genitalis anwenden, ist es wichtig, Safer-Sex-Praktiken zu befolgen, um das Risiko einer Herpes-Infektion bei Ihrem Partner zu verringern, auch wenn keine Symptome vorliegen. Verwenden Sie immer ein Kondom aus Latex oder Polyurethan. Wenn Sie Symptome haben oder einen Ausbruch erleben, sollten Sie keinen sexuellen Kontakt mit Ihrem Partner haben.
        Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihr Zustand nach Abschluss der Behandlung anhält oder sich verschlechtert.
Side Effects
        Trockene/rissige Lippen, Brennen, Stechen oder schuppige Haut können auftreten. Wenn eine dieser Nebenwirkungen anhält oder sich verschlimmert, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder Apotheker.
Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie hat beurteilt, dass der Nutzen für Sie ist größer als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen mit diesem Medikament haben keine ernsten Nebenwirkungen.
        Eine sehr schwere allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Suchen Sie jedoch sofort einen Arzt auf, wenn Sie Symptome einer schwerwiegenden allergischen Reaktion bemerken, einschließlich Hautausschlag, Juckreiz/Schwellung (insbesondere im Gesicht/Zunge/Hals), starkem Schwindel, Atembeschwerden.
        Dies ist keine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Effekte nicht aufgeführt ist, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Vorsichtsmaßnahmen
        Informieren Sie vor der Anwendung von Aciclovir Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch darauf sind; oder zu Valaciclovir; oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Bestandteile enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für weitere Details.
Informieren Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker über Ihre Krankengeschichte.
        Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind, bevor Sie dieses Medikament einnehmen. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt.
        Aciclovir kann in geringen Mengen in die Muttermilch übergehen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das Medikament einem Säugling schadet. Konsultieren Sie vor dem Stillen Ihren Arzt. Vermeiden Sie das Stillen, wenn Sie Herpesprobleme an oder in der Nähe Ihrer Brust haben.
Wechselwirkungen
        Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können die Wirkungsweise Ihrer Medikamente verändern oder das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen erhöhen. Dieses Dokument enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Führen Sie eine Liste aller von Ihnen verwendeten Produkte (einschließlich verschreibungspflichtiger / nicht verschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) und teilen Sie diese Ihrem Arzt und Apotheker mit. Starten, stoppen oder ändern Sie die Dosierung von Arzneimitteln nicht ohne die Zustimmung Ihres Arztes.

Weitere Informationen

Sahnetube

5

Rohr

1, 2, 4, 6, 8

Via
Optimiert durch Seraphinite Accelerator
Macht die Website mit hoher Geschwindigkeit attraktiv für Menschen und Suchmaschinen.